Auszeichnungen für die Europa Miniköche

Wirtschaftsmedaille des Landes Baden-Württemberg für Bettina Gräfin Bernadotte 2022

Für herausragende unternehmerische Leistungen und zum Dank für besondere Verdienste um die baden-württembergische Wirtschaft hat Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut am 4. Mai 2022 bei einer Festveranstaltung im Neuen Schloss in Stuttgart die Wirtschaftsmedaille des Landes an Bettina Gräfin Bernadotte von der Insel Mainau verliehen. Als Schirmherrin der Europa-Miniköche leistet sie einen beachtlichen Beitrag für gesunde und bewusste Ernährung von Kindern. 2013 initiierte sie selbst das Projekt Europa-Minigärtner. Beide Projekte sensibilisieren Kinder schon früh für den Umgang mit Essen und regionalen Erzeugnissen.

Award der Gaspart Bonet Stiftung für Jürgen Mädger 2021

Der Europa Miniköche-Gründer Jürgen Mädger wurde im Rahmen der 83. HOTREC Generalversammlung in Lyon am 3. Dezember 2021 mit dem Award der Gaspart Bonet Stiftung für seine herausragenden Verdienste um Nachwuchsförderung und Nachhaltigkeit ausgezeichnet. Seit dem Start des Projekts im Jahr 1989 konnte mehr als 30.000 Kindern praxisnah und mit viel Lebensfreude die Bedeutung von Gesundheit durch richtige Ernährung in einer intakten Umwelt vermitteln werden.

Ehrenpreis des Bundestag-Tourismusausschuss für das Lebenswerk 2019

Auf der gerade zu Ende gegangen ITB 2019 in Berlin hat der Tourismusausschuss im Deutschen Bundestag den Hotelier und Gastronom Jürgen Mädger mit einem Ehrenpreis ausgezeichnet. Bei einem Parlamentarischen Abend am Stand der Deutschen Zentrale für Tourismus erhielt Mädger die Bleikristallkugel des Ausschusses für sein 30-jähriges Engagement für die Miniköche.

nawi Award 2013

Am 3. September 2013 durfte Europa Miniköche-Gründer Jürgen Mädger den nawi Award in der Kategorie "Non Profit Organisationen und Verbände" entgegennehmen. Die Jury lobte insbesondere die Grundidee der Europa Miniköche, Kinder zum Kochen zu bewegen und damit für das Thema Gesundheit durch richtige Ernährung in einer intakten Umwelt zu sensibilisieren. Zudem begeisterte der dauerhaft nachhaltige Ansatz des Projekts.

Dr. Rainer Wild-Preis 2012

Die Dr. Rainer Wild-Stiftung hat am 24. Mai 2012 die Europa Miniköche und ihren Gründer Jürgen Mädger mit dem Dr. Rainer Wild-Preis ausgezeichnet. Das Projekt wurde ausgewählt, weil es Kindern nicht nur das Kochen beibringt, sondern sie mit einem weitsichtigen und innovativen Konzept auch für wichtige Aspekte der gesunden Ernährung sowie für Esskultur und Umwelt sensibilisiert. Die Stiftung würdigt mit dem Preis die inhaltliche Ausrichtung, die kontinuierliche Arbeit über einen Zeitraum von 20 Jahren sowie die erfolgreiche überregionale Verbreitung der Idee.

Die Übermorgenmacher 2012

Mit den Europa Miniköchen sorgt Jürgen Mädger schon heute für eine positive Zukunft Baden-Württembergs. Kernidee der Auszeichnung "Die Übermorgenmacher" ist ein Zukunftsprojekt, das Erleichterungen im täglichen Leben bringt oder das die Bildung in unserem Land voranbringt. Übermorgenmacher arbeiten genau dort, wo die Zukunft entwickelt und die Welt von übermorgen gestaltet wird. Dies hat Jürgen Mädger mit seinem Projekt Europa Miniköche erreicht.

Bundesverdienstkreuz 2011

Für seine besonderen Verdienste, unter anderem für die herausragende Aktion Europa Miniköche und das vielfältige, ehrenamtliche Engagement, wurde Jürgen Mädger mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Am 5. Dezember 2011 überreichte Ministerpräsident Winfried Kretschmann im Namen den Bundespräsidenten diese hohe Auszeichnung im neuen Schloss Stuttgart.

LEA-Mittelstandspreis für soziale Verantwortung 2011

Die Caritas und das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg verliehen den Mittelstandspreis für soziale Verantwortung 2011. Jürgen Mädger erhielt den Preis in der Kategorie 20 bis 149 Mitarbeiter und wurde somit für sein freiwilliges soziales und gesellschaftliches Engagement unter dem Motto "Leistung-Engagement-Anerkennung" geehrt und ausgezeichnet.

10. Innovationspreis Ostwürttemberg für die Europa Miniköche 2008

Bertelsmann Stiftung - Ausgezeichnetes Unternehmen in der Region 2007

Die Bertelsmann Stiftung zeichnete zehn mittelständische Unternehmer für ihr gesellschaftliches Engagement bei der Initiative "Unternehmen für die Region" aus. Zu den Preisträgern gehörte unter anderem das Sport- und Bildungszentrum Bartholomä mit dem Projekt Europa Miniköche. Wichtig für die Jury war vor allem die Langfristigkeit, die Kooperation mit Partnern und das enge Engagement am Kerngeschäft.

Partner & Sponsoren