Europa Miniköche Zollern-Alb

Laufzeit: 2008 - 2010
Anzahl der Kinder: 20
E-Mail:

Günther Martin Pauli

Landrat und MdL

Fakten zum Projekt

  • Dauer: 2 Jahre
  • 20 Monatstreffen aufgeteilt in je 2 Stunden Praxis und 1 Stunde Theorie
  • Die Monatstreffen finden in verschiedenen Restaurants in Hechingen, Balingen und Schömberg, sowie an der Hauswirtschaftlichen Schule in Hechingen statt
  • Zusätzlich werden verschiedene Veranstaltungen besucht (regional und national)
  • Abschlussfeier in Bartholomä Kosten

 

  • Pro Kind und Jahr 50,00 €
  • Du musst eine schwarze Hose haben
  • Kochjacke, Tuch und Schürze werden für 2 Jahre gestellt (leihweise)
  • Messerset, Spätzlebrett, Schaber und Koffer bekommst Du geschenkt Teilnahmebedingungen

 

  • Du bist 10 oder 11 Jahre alt
  • Du hast hast eine eigene E-Mail-Adresse und einen Internetzugang zu Hause
  • Du wohnst im ZollernAlb-Kreis

 

Grußwort des Schirmherrn

Wer selber Kinder hat weiß, wie begeistert diese mithelfen beim Kochen und bei der Zubereitung der Mahlzeiten. Ebenso können wir feststellen, dass Kinder keineswegs nur auf ungesundes „Schnellfutter” stehen, sondern auch für gesunde Nahrungsmittel aufgeschlossen sind, wenn sie in der Küche oder möglicherweise schon im Garten selbst Hand anlegen dürfen.

Dieses natürliche Interesse der Kinder am Essen und an unseren regionalen Nahrungsmitteln gilt es zu erhalten und zu fördern. Ich freue mich daher, dass Frau Manuela Kähler vom Stausee-Restaurant Waldschenke in Schömberg die bereits über Baden-Württemberg hinaus verbreitete und stets wachsende Initiative der „Europa-Miniköche” auch in den Zollernalbkreis geholt hat, um hier mit der Gründung einer Projektgruppe das Wissen rund um eine gesunde Ernährung spielerisch und altersgerecht an Kinder weiterzugeben.

Angesichts der Zunahme ernährungsbedingter Gesundheitsprobleme bei Kindern habe ich gerne die SChirmherrschaft für dieses gesellscahftspolitisch wichtige Projekt im Zollernalbkreis übernommen, welches einen wesentlichen Beitrag dazu leisten kann, unsere Kinder zu mündigen Verbrauchern zu machen.

Ich danke der Teamleiterin, allen Partnern und Helfern, die durch ihr Engagement dazu beitragen, dass Kindern auf kreative Art und Weise Werte wie gesundheitsbewusste Ernährung, Esskultur und Teamgeist vermittelt werden.

Ich wünsche allen Teilnehmenden viel Spaß und guten Appetit!

Manuela Kähler

Wir suchen engagierte Kinder

Die Kinder sollen lernen, wie unterschiedliche Produkte angebaut und erzeugt werden, wie sie daraus nach regionalen Rezepten leckere und gesunde Gerichte kochen können, um sie dann an einem schön gedeckten Tisch zusammen mit der Familie zu genießen.

In einzelnen Regionalgruppen, die über zwei Jahre hinweg ein Mal im Monat zusammenkommen, vermitteln Ernährungsberater, Chefköche und Servicekräfte den Kindern Grundwissen über Nahrungsmittel, gesunde Ernährung, Kochprozesse, Umweltschutz, Tischkultur und Verhaltensregeln im Restaurant.

Ich bin sehr gespannt, wieviele Kinder sich bewerben und freue mich auf den Projektstart im September 2008.

Ihre Manuela Kähler

Unsere Partner

Partner & Sponsoren