Europa Miniköche Tübingen

Laufzeit: 2008 - 2010
Anzahl der Kinder: 25
E-Mail:

Boris Palmer

Oberbürgermeister der Stadt Tübingen

Liebe Miniköche,

wir freuen uns alle, wenn es an unserem Geburtstag unser Lieblingsessen und unseren Lieblingskuchen gibt. Die Vorfreude auf das, was uns besonders schmeckt, der festlich gedeckte Tisch – all das gehört zum Geburtstag mindestens genauso sehr, wie die Geschenke.

Ich freue mich immer über Linsen und Spätzle, und zwar die selber gemachten Spätzle - nicht die aus der Tüte. Leider habe ich nie gelernt, Spätzle zu schaben. Ich beglückwünsche Euch daher, dass Ihr die Möglichkeit habt, von Profis zu lernen, wie man kocht, welche Produkte wie schmecken und auf was man beim Einkaufen achten sollte.

Viele Lebensmittel in unseren Geschäften und auf den Märkten haben eine lange Reise hinter sich, da z.B. viele Menschen auch im Winter Paprika essen wollen, obwohl es bei uns im Winter keine Paprika gibt. Wer sich darauf einlässt, überwiegend mit den Lebensmitteln zu kochen, die es zur jeweiligen Jahreszeit aus unserer Region gibt, wird nicht nur viele kulinarische Entdeckungen machen, sondern sich auch wieder richtig freuen, wenn es endlich wieder Tomaten gibt, die auch nach Tomaten schmecken. Und man leistet auf diese Weise einen Beitrag zum Klimaschutz: Frische Produkte aus der Region, am besten noch in Bioqualität, schmecken besser und benötigen bei ihrer Herstellung viel weniger Energie.

Ich wünsche Euch viel Spaß und hoffe, dass ich mich auch einmal persönlich von Euren Kochkünsten überzeugen darf.

Mit freundlichen Grüßen

Boris Palmer


Oberbürgermeister

Gerhard Mayer

Landgasthof Mayers-Waldhorn

Herzlich Willkommen

Liebe Miniköche aus dem Kreis Tübingen

herzlich willkommen in der Projektgruppe Miniköche Tübingen. Ich bin begeistert, dass sich so viele für dieses Projekt interessieren und freue mich wenn es im Oktober endlich losgeht.

In den nächsten 2 Jahren werden wir gemeinsam die Welt der Lebensmittel und unserer Ernährung erkunden. Genauso wollen wir uns anschauen, wo unsere Nahrungsmittel eigentlich herkommen.

Das Kochen in der Profiküche und das Eindecken und Dekorieren eines Tisches sowie das Servieren der Speisen, all das gehört zum Programm.


Nicht zu vergessen wie man sich zu Tische richtig benimmt, damit man richtig gewandt durchs Leben kommt.

Insgesamt 8 Betriebe aus Tübingen und dem Kreis Tübingen haben sich für dieses Projekt angesagt.


Jeden Monat seid Ihr dann in einem anderen Betrieb, was die Sache für Euch noch spannender macht.

Die nächsten 2 Jahre werden Euch bestimmt viel Freude machen. Damit Ihr immer an diese Zeit denken werdet gibt es nach einer bestandenen Abschlussprüfung eine Urkunde von der Industrie- und Handelskammer.

Diese könnt Ihr später dann immer wieder herzeigen.

Herzlich willkommen bei den


MINIKÖCHEN Tübingen

Lothar Schmid

Restaurant Museum

Unsere Partner

Partner & Sponsoren