Europa Miniköche Niederbayern

Laufzeit: 2015 - 2017
Anzahl der Kinder: 17
E-Mail: niederbayern@minikoeche.eu

Markus Pannermayr, OB

Sehr gerne unterstütze ich das schon seit 1989 erfolgreich laufende europaweite Projekt der Miniköche, das bei uns in Niederbayern durch das Hotel Murrer in Aiterhofen betreut wird. Ich freue mich sehr, für die neue Projektgruppe die Schirmherrschaft übernehmen zu können. Hier wird unseren Kindern auf spielerische Art die Chance gegeben, gesundes Kochen und fachgerechtes Servieren zu erlernen und gleichzeitig auch theoretische Kenntnisse über gutes und gesundes Essen zu erlangen. Die „Miniköche“ lernen die Grundlagen einer sinnvollen Ernährung kennen und entdecken vielleicht sogar einen Beruf, den sie später einmal ergreifen wollen. Dass dabei das Miteinander und der Spaß nicht zu kurz kommen, versteht sich von selbst.


Ein weiterer sehr positiver Aspekt sind die beachtlichen Spendenmittel, die unter dem Motto „Kinder helfen Kindern“ im Rahmen des Projekts zusammenkommen.


Den Organisatoren danke ich sehr herzlich für ihr bemerkenswertes Engagement. Allen Beteiligten – vor allem natürlich unseren Miniköchen – wünsche ich viel Spaß und tolle Erlebnisse rund um das Kochen und Genießen! Ich freue mich darauf, an dem einen oder anderen Projekttag teilzunehmen und den „Schuhbecks von morgen“ über die Schulter und in den Kochtopf schauen zu dürfen.

Markus Pannermayr


Oberbürgermeister

Anja und Ludwig Murrer mit Julian und Leonard

Herzlich willkommen zu den Europa-Miniköchen Niederbayern!

Die Idee der Miniköche hat uns sofort begeistert, wir haben selbst zwei Buben die begeistert sind, wenn sie mit Papa köchen dürfen.

Die Liebe zu unserer Region bestimmt die Philosophie unserer Küche. Als Förderer von Slow Food Deutschland e.V. haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, nur frische und regionale Qualitätsprodukte aus der Region zu verarbeiten. Wir wollen, dass sich auch unsere Kinder und Enkel noch an der Vielfalt wohlschmeckender und gesunder Lebensmxittel erfreuen können und diese zu schätzen wissen.

Da wir, die Familie Murrer schon seit längerem nach einem passenden Konzept suchten, wie wir unser Wissen und unsere Begeisterung für unseren Beruf an unsere Kinder weitergeben können, wurden wir auf die Europa-Miniköche aufmerksam.

Voller Vorfreude fuhren wir auf die Ostalb nach Bartholomä zu Herrn Mädger und weiteren Kollegen. Wir holten uns dabei alle Informationen, um eine Miniköche-Gruppe zu gründen.

So - und jetzt können wir es gar nicht mehr erwarten, mit den Teamtreffen zu starten!

Wir freuen uns auf lustige gemeinsame Stunden mit unseren Miniköchen!

Die Familie Murrer wünscht allen Beteiligten viel Erfolg und tolle Erlebnisse bei den Miniköchen Niederbayern.

Eure Familie Murrer

Anja Schulz-Murrer

Liebe Miniköche, liebe Eltern!


Ein chinesisches Sprichwort sagt: “Eine Krankheit kann viele Väter haben, die Mutter ist immer die (falsche) Ernährung.“

Gesunde Ernährung betrifft uns alle. Wir lernen viele Lebensmittel – Mittel zum Leben – kennen.


Kochen mit ihnen, zaubern wunderbare Gerichte und spüren, wie gut sie uns tun. Dabei erleben wir Gemeinsamkeit, Freude, Genuss und Bekömmlichkeit beim abschließenden Mahl. Damit es gut schmeckt kommen frische, saisonale und regionale Zutaten auf den Tisch. So kann der Körper die Energie besser aufnehmen und die Lebensmittel leichter verdauen. „Europa-Miniköche“: stellen wir uns spielend und mit Spaß dieser Herausforderung. Genießen wir gemeinsam die Erfahrungen, die wir machen werden – mit dem Forschergeist eines Kindes, dass die Welt entdeckt und sich darüber freut.


Ihre Anja Schulz -Murrer

Unsere Partner

Partner & Sponsoren