Europa Miniköche Lippe-Detmold

Laufzeit: 2016 - 2018
Anzahl der Kinder: 21
E-Mail: lippe@minikoeche.eu

Prinzessin Maria zur Lippe

Miniköche-Gruppe in Lippe gegründet

Miniköche lernen fürs Leben


Unter der Schirmherrschaft von Prinzessin Maria zur Lippe wurde in Lippe eine „Europa-Miniköche“ Gruppe gegründet. Kindern das Kulturgut Essen und Trinken näher zu bringen ist das Ziel der seit 1989 aktiven Miniköche in Europa. Über zwei Jahre hinweg werden ab Oktober 17 Kinder aus Lippe durch engagierte Gastronomen des Köcheclub Lippe zu Miniköchen ausgebildet.

Die Kochmütze sitzt akkurat, und das Halstuch ist perfekt zur Krawatte gebunden. Miniköche lernen nicht nur wie Fleisch angebraten, Fisch gedünstet und leckere Beilagen zubereitet werden. Sie müssen auch wissen, wie man als zukünftiger Meisterkoch auftritt, wie ein Tisch vorbildlich gedeckt wird oder welches Glas zu welchem Getränk gehört. Spielerisch, spannend und genussvoll lernen die Miniköche in Kleingruppen, wie wichtig die Ernährung für die Gesundheit ist.

Anja Limberg

Vor einiger Zeit wurde im Köcheclub Lippe das tolle Projekt der EU-Miniköche vorgestellt. Es hat uns begeistert so eine nachhaltige Nachwuchsförderung für die vielfältigen Berufe in der Gastronomie und vor allem einen wichtigen Beitrag zur Ernährungsinformation für Kinder zu leisten.


Viele meiner Kollegen waren ebenso begeistert, sodass beschlossen wurde eine Gruppe in Lippe zu gründen.


Nach Start der Bewerbungsphase war der Zulauf der Bewerbungen sehr hoch und die Bewerbungen der Kinder sehr gut. Wir werden in den zwei Jahren ein abwechslungsreiches Programm nach lippischer Art für unsere Miniköche durchführen und freuen uns auf eine tolle Zeit.

Herzliche Grüße, Anja Limberg

Michael Schwarze

Liebe Miniköche Lippe,

herzlich willkommen bei den Miniköchen. Wir sind begeistert, dass sich so viele für dieses Projekt interessieren und freuen uns, dass es nun endlich losgeht.


In den nächsten 2 Jahren werden wir gemeinsam die Welt der Lebensmittel und unserer Ernährung erkunden. Genauso wollen wir uns anschauen, wo unsere Nahrungsmittel eigentlich herkommen. Das Kochen in der Profiküche und das Eindecken und Dekorieren eines Tisches sowie das Servieren der Speisen, all das gehört zum Programm. Nicht zu vergessen wie man sich beim Essen am Tisch richtig benimmt, damit man richtig gewandt durchs Leben kommt. Fast jeden Monat seid Ihr in einem anderen Betrieb, was die Sache für Euch noch spannender macht.

Euer Michael Schwarze

Simone Overzier

Liebe Miniköche,

ich heiße Simone Overzier und bin Ökotrophologin und Fachfrau für Bewusste Kinderernährung.


Ich freue mich sehr, dass so viele Mädchen und Jungen Interesse und vor allem Spaß an der Zubereitung und dem Umgang mit Lebensmitteln haben. In den Theoriestunden besprechen wir die Themen Ernährungslehre und Warenkunde und es gibt oft auch etwas zum praktischen Ausprobieren.

Unsere Partner

Partner & Sponsoren